karinvarch

Startseite

E-Mail Marketing: 512 Neukunden in 5 Tagen! Kostenlose Schulung!

 



Herzlich willkommen auf meiner Autorenhomepage!

JETZT NEU AUF DEM BUCHMARKT:

 
 
 
 
Als Christina nach einer Fehlgeburt erfährt, dass sie keine Kinder mehr bekommen kann, entschließt sie sich gemeinsam mit ihrem Mann Peter, ein Baby zu adoptieren. Es dauert nicht lange und sie halten ihr Adoptivkind in den Armen. Durch ein Gespräch mit anderen Eltern kommen ihnen Zweifel an der Abwicklung der Adoption. Peter beginnt zu recherchieren und stößt auf einen Menschenhändlerring. Dabei sieht er sich menschlichen Abgrünen, sozialen Tiefen und unfassbaren Schicksalen gegenüber.
 
Jo Prester ist die rechte Hand von Armando Delgado. Erst als er dahinterkommt, was mit der "Ware", mit der sein Vorgesetzter handelt, geschieht, kommen ihm Zweifel an seinem Tun. Er setzt alles daran, um dem Leid der Kinder, die aus Entwicklungsländern nach Europa gebracht werden, ein Ende zu setzen. Wird es ihm gelingen, sie zu befreien?
 
"VERKAUFT"
Roman
Memoiren Verlag Bauschke
ISBN 978-3-902757-49-4
€  19,50
 
 
 

Ebenfalls erhältlich:

 

 FLORINE - Die Geschichte einer Seherin
erschienen im Memoiren Verlag Bauschke
ISBN-Nr. 978-3-902757-09-8
206 Seiten
€ 16,50
Bestellen Sie Ihr Exemplar unter:
k.varch@gmx.at
memoiren-verlag@aon.at


Florine de Ponton verfügt über besondere Fähigkeiten: sie hat ein großes Wissen über die Heilkräfte der Natur, kann die Aura lesen und hat die Gabe übersinnlicher Wahrnehmungen.Daraus entstehen Konflikte mit dem Dorfarzt, der um seine unangefochtene Stellung fürchtet. Für seinen Rachefeldzug gegen Florine spannt er den Bürgermeister ein. Unter Druck gesetzt holt dieser Danielle Serlet, eine Reporterin aus Paris, zu Hilfe. Nachdem Danielle beweisen kann, dass Florine tatsächlich über diese Fähigkeiten verfügt und keinem schaden will, versucht der Bürgermeister, die Intrigen zu stoppen. Doch dann stirbt seine Schwester Therése. Damit wendet sich das Blatt, denn er wirft Florine vor, deren Tod verschuldet zu haben. Er will Florine vernichten, dazu ist ihm jedes Mittel recht. Bis sein Sohn lebensbedrohlich erkrankt und der Arzt nicht erreichbar ist...Wenn Sie in diesen Roman eintauchen, beschreiten Sie mit meinen Protagonisten den schmalen Pfad zwischen Überzeugung und Unfassbarkeit. Zwischen Wirklichkeit und Unbegreiflichem. Zwischen Flucht und dem Mut, sich der Realität zu stellen. Dieser Roman entführt Sie auf den Weg zweier starker Frauen, die gegensätzlicher nicht sein können und dennoch so vieles gemeinsam haben. Die Kluft zwischen anfänglicher Abneigung und tiefem Verstehen ist bald überwunden. Unabhängig voneinander gewinnen sie den schier aussichtslosen Kampf gegen  unbändigen Hass, abgrundtiefe Verzweiflung und Auflehnung gegen das Schicksal.  

 

 




Besuch Sie auch meine Homepage
"Protected Children"
sowie die Homepage der
"Kärntner Autorinnen"




[ Besucher-Statistiken *beta* ]